Jahresauftakt der SPD Delingsdorf

Veröffentlicht am 06.01.2020 in Aktuelles

Liebe Genossinnen und Genossen,
nach der Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu Parteivorsitzenden wünsche ich uns allen, dass die neue Spitze die verschiedenen Strömungen innerhalb der Partei zusammenführt und das so sehr gewünschte geschlossene Erscheinungsbild erreicht. Dann wird es auch gelingen, unsere Werte : Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität den Bürgern zu vermitteln und die SPD zu alter Stärke zurückzuführen.

Unser erster Termin im Neuen Jahr wird das inzwischen traditionelle (Neujahrs-) Essen gemeinsam mit unseren Partnern am Donnerstag, 23. Januar um 18:30 Uhr im Fotiou sein. Bitte sagt mir bis zum 19. Januar 2020 Bescheid, ob und mit wieviel Personen Ihr kommen könnt. 

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 13. Februar 2020 erhaltet Ihr rechtzeitig eine gesonderte Einladung. Wichtigster Tagesordnungspunkt - neben Wahlen zum OV-Vorstand - ist die Verabschiedung einer Satzung für unseren Ortsverein. Eine Einladung mit Tagesordnung und einem Satzungsentwurf erhaltet Ihr rechtzeitig vorher.
Ich wünsche Euch, Euren Familien und Freunden ein frohes, glückliches und hoffentlich friedvolles Jahr 2020.
Herzliche Grüße, Euer Niels-Peter Horn

 
 

Geschichtswerkstatt

Gegen Rechts muss man eintreten!

 

WebsoziInfo-News

Aktuelles aus der SPD

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

27.06.2020 16:21 Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst
Um die besten Köpfe für den Öffentlichen Dienst zu gewinnen, muss der Bund als Arbeitgeber noch attraktiver werden. Die SPD-Fraktion fordert eine Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst. Insbesondere das Bundesinnenministerium und das Bundesverteidigungsministerium sind hier gefragt. „Altersbedingte Abgänge und unzureichende Ausbildungskapazitäten sorgen im Öffentlichen Dienst für große Herausforderungen. Sie müssen gemeistert werden, wenn wir die

Ein Service von websozis.info

Tobias von Pein, MdL

Delara Burkhardt, MdEP

Nina Scheer,MdB